zurück

Aktuelles

Domsühl, Dezember 2016

Errichtung eines Kinderhorts in der Gemeinde Domsühl

domsuehl

Die Gemeinde aus Mecklenburg Vorpommern benötigte eine vorübergehende Unterbringung der Hortkinder. Hierzu entschied sich die Gemeinde für eine mobile Raumlösung der Treude GmbH. Die 18 kombinierbaren Standardcontainer haben eine Grundfläche von ca. 324 qm, also ausreichend Platz zum Hausaufgaben machen, Entspannen oder Spielen. Die Containeranlage misst  27 m x 12 m und teilt sich in folgende Räumlichkeiten auf: vier Gruppenräume, einen Bewegungsraum, einen Sanitärbereich für Jungen, Mädchen und Erzieher sowie einen Eingangs- bzw. Garderobenbereich. Alle Räume sind durch einen Vorflur erreichbar. Für eine optimale Belichtung wurde eine große Doppelflügeltür mit VSG Verglasung im Eingangsbereich vorgesehen sowie im Bewegungsraum zusätzlich seitliche Fenster verbaut.


Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie ein Angebot?

Kontakt