zurück

suepplingenburg_neu

In Süpplingenburg wurde als Zwischenlösung, bis zur Fertigstellung des Neubaus vom DRK Kreisverband Helmstedt e.V., ein Kindergarten aus temporären Containern aufgestellt. Die Containeranlage besteht aus 6 kombinierbaren Standardcontainern und misst 6 m x 18 m. Die Anlage teilt sich in folgende Bereiche auf: einen Gruppenraum, einen Sanitärbereich für Kinder sowie Erzieher, einen Aufenthaltsraum mit Kleinküche und einem Eingangs- bzw. Garderobenbereich. Zur Sicherung der Kindergartenkinder vor Verletzungen in den Containern wurden Klemmschutzelemente an den Türen sowie Notausgangsleuchten über der Eingangs- und Notausgangstür montiert. Für die optimale Beleuchtung des Gruppenraums wurden zwei bodentiefe Fenster eingebaut. Im Sanitärbereich gibt es zwei Kindertoiletten, ein Kinderwaschbecken, eine Toilettenkabine für Erzieher und ein Handwaschbecken. Die Leitungen wurden unter Putz verlegt.

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie ein Angebot?

Kontakt