zurück

Wohncontainer schaffen Wohnraum, wenn er dringend benötigt wird

Die Gründe für knappen Wohnraum in Städten und Gemeinden sind vielfältig und regional verschieden. Doch wenn es darum geht, möglichst schnell günstigen Wohnraum zu schaffen, eignen sich Container besonders gut. Denn die einzelnen Module der Wohncontainer werden direkt in einer witterungsgeschützten Produktion gefertigt, mit allen Anschlüssen versehen und dann ausgeliefert. Die Endmontage ist dann innerhalb von wenigen Wochen erledigt, sodass in kürzester Bauzeit Wohngebäude mit bis zu drei Geschossen entstehen und bezugsfertig übergeben werden können.

Wohncontainer als KITA Lösung

Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Wohnraum konkret benötigt wird, denn die einzelnen Containerelemente lassen sich problemlos zu größeren Wohneinheiten zusammenfassen. Zur optimalen Flächennutzung lassen sich die Container auch übereinander montieren, so können bis zu drei Etagen in einem zusammenhängenden Wohncontainer-System realisiert werden. Selbstverständlich realisieren wir bei solchen Bauten auch die passenden Treppenhäuser, planen Flure, Gemeinschaftsküchen und Sanitärräume ein und liefern diese schlüsselfertig an Sie aus.

Welche Baugenehmigungen sind für die Errichtung von Wohncontainern erforderlich?

Die baurechtlichen Vorschriften finden sich im jeweiligen Landes- und Kommunalrecht, sie sind also nicht bundeseinheitlich geregelt. Allgemein lässt sich jedoch feststellen, dass grundsätzlich eine Baugenehmigung der zuständigen Behörde vorliegen muss, bevor mit dem Aufstellen eines Wohncontainers begonnen werden kann. Es macht jedoch einen Unterschied, ob Sie beispielsweise in Hannover einen Container aufstellen wollen oder in einer Gemeinde in der Lüneburger Heide. Informieren Sie sich daher am besten vorab bei Ihrem zuständigen Bauamt, welche konkreten Vorschriften beachtet und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Eignen sich Wohncontainer auch für die dauerhafte Nutzung?

Wohncontainer von der Thomas Treude GmbH zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung und langlebige Materialien aus. Damit eignen sie sich selbstverständlich auch für die längerfristige und sogar dauerhafte Nutzung als Wohngebäude. So haben wir beispielsweise im Landkreis Harburg innerhalb von wenigen Wochen aus 60 Containern (davon 2 Küchen- und 4 Sanitärcontainer) eine zweigeschossige Anlage (mit Gasheizungen, um die Energiekosten zu begrenzen), realisiert.

Kostengünstige Interimslösungen schaffen kurzfristig Abhilfe

Müssen kurzfristig Lösungen für die Unterbringung etwa von Mitarbeitern im Rahmen einer Sanierung oder eines Umbaus geschaffen werden, sind Wohncontainer auf Mietbasis eine ideale Lösung. Bei der Thomas Treude GmbH können Sie Einzelcontainer oder ganze Containergebäude zeitweise mieten und so temporäre Engpässe überbrücken. Unser Containerverleih bietet Ihnen maximale Flexibilität, viel Gestaltungsfreiheit und erspart Ihnen dabei eine langfristige Investitionsplanung und die Bindung von Eigenkapital.
Wir liefern zum vereinbarten Termin die gewünschten Wohncontainer schlüsselfertig bei Ihnen an und kümmern uns nach Ende der Mietzeit um den Rückbau und Abtransport. Sie haben spezielle Anforderungen und Wünsche an die äußere Gestaltung oder die Inneneinrichtung? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot und realisieren Ihre Containergebäude genau nach Ihren Vorstellungen.

Welche Ausstattungs- und Einrichtungsoptionen sind möglich?

Vom fertig eingerichteten Einzelcontainer mit Kochzeile, Schlafgelegenheiten und Schränken bis zu mehrgeschossigen Containergebäuden mit modernen Sanitärcontainern (getrennt für Damen und Herren, auf Wunsch auch mit Wickelraum) entwickelt die Thomas Treude GmbH Containerlösungen für Privatpersonen, Unternehmen oder die öffentliche Hand. Ebenso sind Sonderbauten möglich, wie wir sie etwa für das Maschseefest in Hannover konzipiert und gebaut haben: Je zwei Imbiss- und Getränkecontainer wurden exakt nach den Wünschen des Betreibers ausgestattet und geliefert und wurden erstmals 2017 in Hannover eingesetzt.
Für die Lüneburger Wohnungsbau GmbH haben wir in nur 8 Wochen Projektlaufzeit eine Wohnunterkunft für 30-45 Menschen bezugsfertig geliefert und so einen kleinen Beitrag dazu geleistet, neue Asylbewerber schnell und kostengünstig Wohnraum zu versorgen. Und ebenso konnten wir für die Human Care GmbH bis heute insgesamt drei Gebäude mit jeweils 33 Modulen errichten. Die Wohncontainer wurden auf drei Etagen verteilt und durch je zwei Treppentürme pro Gebäude verbunden. Zusätzlich hat die Thomas Treude GmbH auch die erforderlichen Sanitärcontainer gebaut und aufgestellt, um eine optimale Versorgung der Bewohner zu gewährleisten.
Wenn auch Sie Interesse an unseren flexiblen Container-Lösungen haben, sollten Sie uns noch heute kontaktieren. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie ein Angebot?

Kontakt