zurück

Stadt Lehrte 2019

Der Unterricht in Lehrte ging weiter. Dank Treude!

Bei Schulen sind von Zeit zu Zeit Bauarbeiten nötig, bei denen größere Sperrungen erforderlich sind. Dennoch muss der Unterricht weitergehen. Vor dieser Aufgabe stand im Jahr 2019 die Gemeinde Lehrte. Treude konnte helfen und errichtete eine Interimslösung aus 29 Containern. Insgesamt sechs Klassenräume und ein langer Flur wurden kurzfristig für die Schulkinder zur Verfügung gestellt.

Auftraggeber: Stadt Lehrte
Baujahr: 2019
Auftrag: Ausweichquartier mit sechs Klassenräumen und langem Flur
Anzahl der Geschosse: 1
Gebäudeabmessung: 32 x 14 m (Außenhöhe: 2500mm)

Besonderheiten:

  • Flur mit Brandschutz in F30, Gipskarton gestrichen
  • Doppelflügeleingangstüren mit Obertürschließern und Panikbeschlägen
  • Akustikdeckensegel
  • Blitzschutzanlage
  • besondere Innentüren mit erhöhtem Schallschutz
  • Lochblechverkleidung als Unterkriechschutz
  • Eingangspodeste
  • Elektroinstallationen mit Brüstungskanal unterhalb der Fenster, zusätzliche Steck- und Datendosen, Serverschrank inkl. Datenleitungen
  • funkvernetzte Rauchmelder und Handtaster
  • Außenleuchten mit Bewegungsmelder
  • Not- und Sicherheitsbeleuchtung

Datenblatt

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie ein Angebot?

Kontakt